Freunde und Förderer der DPSG St. Elisabeth Recklinghausen – Nord e.V.

Die Idee, einen Förderverein für unseren Stamm zu gründen, ist auf einem „Ehemaligentreffen“ entstanden: einmal Pfadfinder – immer Pfadfinder. Doch oft stehen Zeit und Entfernung einer tatkräftigen Hilfe im Wege. Als Zeichen der Verbundenheit haben einige Ehemalige und Aktive des Stammes den Verein gegründet. In unserem Förderverein geht es darum, im Hintergrund zu wirken, Gelder zu sammeln und Unterstützung zu geben. Mit dem gesammelten Geld wollen wir Projekte und Anschaffungen des Stammes St. Elisabeth Recklinghausen-Nord unterstützen, für die sonst keine finanziellen Mittel vorhanden sind. Mitglied kann jeder werden, der die pfadfinderische Jugendarbeit im Stamm St. Elisabeth unterstützen will. Egal ob Ehemalige, Eltern oder Verwandte, Recklinghäuser oder Auswärtige, Einzelpersonen oder Firmen , jede Mitgliedschaft trägt dazu bei, die pfadfinderische Jugendarbeit zu sichern.

Der Jahresbeitrag für Einzelpersonen beträgt 15 €, für juristische Personen 30 €. (Dieser Betrag kann von Ihnen individuell erhöht werden)

Spenden und Beiträge sind steuerlich absetzbar, Sie erhalten Ihre Spendenquittung automatisch zum Jahresende. Jede Mitgliedschaft berechtigt zur Teilnahme und Mitspracherecht an der Jahreshauptversammlung. Außer der Tatsache, dass wir von Ihrem Konto einmal jährlich den Mitgliedsbeitrag einziehen, bestehen für Sie keine weiteren Verpflichtungen. Ihr weiteres Engagement, z.B. bei anfallenden Aktionen, wird gerne angenommen, stellt aber keine Verpflichtung für den Beitritt in den Förderverein dar. Sie entscheiden, wieweit Sie sich einbringen wollen.