Sommerlager Westernohe 2020

wie ihr wisst und wöchentlich spürt, betrifft das Corona Virus auch uns als Pfadfinder. Wir verzichten aktuell sogar auf unser wöchentliches Highlight, die Sippenstunden, und führen sie daher „to go“ auf YouTube fort. Bei all den Entzugserscheinungen haben wir für Euch aber eine lang ersehnte und überragend positive Nachricht:

Das Sommerlager 2020 wird für Euch stattfinden!

Besondere Situationen erfordern ein besonders starkes Team, besonders große Motivation und natürlich besondere Maßnahmen… Eine davon ist die Suche nach einem neuen, für das aktuelle Jahr geeigneten Zeltplatz. Euer und unser Schutz hatte bei der Auswahl oberste Priorität. Wir wollten aber wie gewohnt keinen 08/15-Platz. Ein großer, weitläufiger Zeltplatz mit guten Sanitäranlagen, mit ringsherum tiefem Wald für ausreichend Holz für unsere abendlichen Lagerfeuer muss es schon sein. Zudem sollte er nicht ganz so weit entfernt von der Heimat sein. Wir haben ihn gefunden!

Das Bundeszentrum Westernohe – unser SL 2020!

  • 28 ha Gelände bieten viel Platz für uns. Einer der größten Zeltplätze Deutschlands!
  • Nicht nur die nahe Krombach-Talsperre bietet an heißen Tagen eine sehr gute Abkühlung
  • Lage mitten im Westerwald in Rheinland-Pfalz, nahe der Landesgrenze zu Hessen

Auf Grund der aktuellen Situation haben wir uns entschieden, dass die Leos an der ersten Woche (18.-25.07.) teilnehmen werden. Die Hirsche fahren während des bereits kommunizierten, vollen Zeitraums (18.07.-01.08.). Der Sommerlagerbeitrag beläuft sich für die Hirsche (2 Wochen) auf 290,00€ und für die Leoparden (1 Woche) auf 145,00€. Meldet Euch bitte im neuen Online-Formular, am Ende dieses Artikels, bis spätestens 14.06.2020 an (auch wenn ihr bereits angemeldet wart!). 

Einen aktuellen FAQ-Katalog mit Antworten auf alle Fragen rund um unsere Corona-Grundsätze findet ihr in der Anlage weiter unten.

Wir freuen uns auf ein geiles Sommerlager mit Euch! Bleibt Gesund und Gut Pfad!